Intensiv Betreutes Wohnen

Im Intensiv Betreuten Wohnen werden Jugendliche ab 16 Jahren in vereinseigenen Appartements im Bonner Stadtgebiet betreut. Häufig können oder wollen die Jugendlichen nicht mehr in ihrer Familie oder Gruppe leben und sind auf der Suche nach einer eigenen Wohnung. Mit intensiver Unterstützung durch zwei Betreuern bauen sich die Jugendlichen ein Ordnungsgefüge für den Alltag auf, lernen für sich selbst zu sorgen (Einkaufen, Kochen, Haushalt, Finanzeinteilung) und werden dabei begleitet eine Zukunftsperspektive (Schule, Ausbildung, Arbeit) zu entwickeln. Die Jugendlichen sollen im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten stabilisiert und verselbstständigt werden. Ein Betreuer ist über eine 24 Stunden Rufbereitschaft rund um die Uhr erreichbar.